FKK-Reisen

oboena_logoHier finden Sie Angebote des größten europäischen FKK-Reiseveranstalters OBÖNA. Reiseziele für Freunde der Freikörperkultur sind in Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, in der Karibik (Große Antillen, Kleine Antillen, Niederländische Antillen), in Kroatien, Mexiko, Montenegro, Österreich, Spanien und in den USA.

Was mach FKK-Reisen so attraktiv? Kein Massentourismus, gepflegte Anlagen in intakter Umwelt ohne Betonburgen, eins sein mit der Natur, angenehme Klientel Gleichgesinnter, bei denen man sich wie unter Freunden fühlt sowie als äußerliche Gründe die nahtlose Bräune und die unangenehme nasse Badehose.

FKK-Anhänger (Nudisten) sind nicht zwangsläufig eine eingeschworene Gemeinschaft, sie wollen eigentlich nichts anderes, als auf der Ferienreise alles nackt zu tun − sei es beim Sport, beim Einkaufen oder beim Sonnenbaden. Neue Mitglieder sind immer gerne willkommen, und natürlich ist die perfekte Bikinifigur kein Kriterium für einen erholsamen und erlebnisreichen FKK-Urlaub.

Oböna hat auch Seereisen im Programm. Das Angebot reicht vom Segeltörn auf der „Star Flyer” in der Ägäis bis zur Karibik-Kreuzfahrt mit „Celebrity Cruises”.